Erfahrungsbericht mit der Droge „PCP“

Hab vor kurzem ein Erfahrungsberichtt zur Droge „PCP“ gefunden, indem jemand seinen Trip mit der Droge beschreibt. Eigentlich ist das ja nicht lustig, aber HEILLIGE SCHEIßE, WAS GEHT DENN DA BITTE AB ?! :D

Komplett lesen!

Ich war mit nem Kumpel bei unserem Typ (alias „Dealer“) um ein bisschen wasgrünes zu kaufen.Als wir klopften bat er uns rein und wir setzten uns erstmal.Die Antwort auf die Frage ob er grass hatte war „nein“, und so wollten wir eigendlichschon gehen,doch er hielt uns auf.
Er gab mir eine Schachtel in die Hand die ein weisses,feines Pulver enthielt.“was ist das?Ich nehm kein Koks“ hatte ich gesagt und er meinte das Zeug wäre besserals Koks-PCP!
Ich war etwas geschockt,….war das nicht das Zeug das auch „Angeldust“ genannt wird unddas üble Psychotrips hervorruft?Ich bekam die Antwort das es zwar Agledust ist, aber beim richtigen Set u. Setting alles gut gehtund der Trip schön sein kann( was sich später als fataler Irrtum herausstellen sollte!!!)Dumm wie wir waren, kauften wir zwei knappe Fingerhüte voll( Preise will ich nicht nennen…..es war mit Sicherheitzu viel Geld).

Nun standen wir da…zwei Kiffer,die abundzu Pilze fressen…und hatten dieses seltsame Zeug.Weder wussten wir wie man es konsumiert, noch wussten wir etwas von der Dosierung.Wir beschlossen uns ins Elternhaus meines Kumpels(Ich nenn ihn mal R.) zu gehen, da diese ein gemütliches grosses hausbesitzen und im Urlaub waren.Wir sassen im geräumigen Wohnzimmer und fragten uns wer anfängt…und wie wirs anstellen!

Wir losten dann aus(schnick,schnack schnuck :-) ) und ich verlohr.Also sollte ich der arme Trottel sein der für den rest des abends auf Angeldust trippt!Ich feuchtete meinen Finger an und steckte ihn in das Pulver um es zu testen.Als ich es ableckte( eine Fingerspitze voll) merkte ich dass es sehr bitter war…es schmeckte wie Speed.VERDAMMT! dachte ich.“der Typ hat uns verarscht!“Ich war der festen Überzeugung das ich bloss Amphetamine gekauft hatte!Ok…scheiss drauf! Ich legte mir eine Line (etwa 5cm) und zog sie weg.Es brannte entsetzlich in der Nase und mein Kumpel zog auch eine und bestätigte meine vermutung!Eindeutig….wir waren verarscht worden…Vor lauter Wut und Frust zog ich noch eine nase voll.
Nun wollte ich mich der aufputschenden Speedwirkung hingeben und lehnte mich erstmal zurück.Nach 10-15 Minuten merkte ich das ich schwitzte wie ein abgestochenes Schwein.
Und ab da gings los.

In meinem Kopf machte sich ein summen bemerkbar…ein Druck der sich langsam steigerte.Jetz kam mir der Gedanke “ Was wenns doch PCP war und kein Speed….ach Quatsch….das wer Speed….oder?“Ich stand auf….mir war seltsam zumute….Ich wollte etwas durchs Zimmer gehen….doch ich schwankte wie auf einem Schiff.

Der Schweiss perlte mir von der Stirn und eine innere Unruhe machte sich breit.Das rauschen in meinem Schädel wurde immer lauter und nahm den Charakter eines Mönchchores an!Ich setzte mich auf den Boden und wollte es ihm mitteilen.Doch halt…der Raum hatte die Grösse einer Turnhalle angenommen oder….ach so…ich war geschrumpft.Also musste ich wohl lauter sprechen:“Wie kommt der in die Länderpfanne?“…..Ich erschrak mich….was hatte ich gesagt?Egal was ich zu sagen versuchte, heraus kam irgend einsinnloser Schwachsinn.

Nun fing der Horror erst an!!!Das Gesicht meines Kumpels drückte sich nach innen und war bald nurnoch ein einziges, grosses Loch.Ich kroch am Boden endlang.Das schlimme war das ich mich in dieser Scheisslage sehen konnte, aber nichtpositiv einzugreifen vermochte.Eine ungeheure Gedankenflut durchströhmte mich und dieses Summen…es pulsierte ständig zwischen laut und leise…wenn es laut war hörte es sich bedrohlich real an, wie eine Mischung aus einem hellikopter und einem Mönchchor.

Es war schrecklich.Der Boden auf dem ich kroch fühlte sich plötzlich wiederwärtig und abstossend an, schwer zu beschreiben.Mein Kumpel, der selbst drauf war gab irgendwelche Töne von sich, die ich nicht einordnen konnte.Ich wusste zwar das er sprach,konnte mir aber keinen Reim aus diesen Lauten machen.Das rauschen in meinem Hirn wurde noch dadurch betont, dass alles in violett, rottönen leuchtete.Plötzlich kam mir der erste klare Gedanke den ich seit dem einsetzen der Wirkung fassen konnte:

„Vielleicht hilft Vitamin C!!!“

Nun gab es aber ein Problem: Wie sollte ich herausfinden wo es in dieser Wohnung Orangen o.Ä. gibt?Ich wusste nichteinmal wer und was ich bin!Ich krabbelte also dorthin wo ich glaubte dass es dort Obst gibt.Ich sah also diese saftigen Apfelsinen in einem wunderschönen Obstkorb unmittelbar vor mir schweben(oder so…schwer zu erklären)und hielt sie für absulut echt.Plötzlich glaubte ich der Trip würde sich positiv entwickeln.Ich stand auf…ab jetzt wird es etwas konfus…da ich nicht weiss ob es sich genau so, und in dieser Reihenfolge zugetragen hat.

Ich stand also im Raum…alles wirkte verändert…ich merkte das der Obstkorb bloss eine Halluzination gewesen war….ich fühlte mich fantastisch…Mein Kumpel sass da und starrte die Wand an…Ich drehte mich um und hatte ein Pilzartiges feeling im Körper.Als ich mich im Spiegel am Schrank sah änderte sich alles erneut zum schlechten!!!Ich war völlig nassgeschwitzt und meine Pupillen waren riesige Scheiben…Ich fing an zu lachen….ich lachte und lachte….Ich sah wärend dem lachen eine riesige Blutfontaine aus meinem Mund schiessen….es gibt keine Worte für den Horror den ich spürte!Doch ich konnte nicht aufhören zu lachen.Wiederliche Optiken in ekelerregenden farbtönen zeigten sich mir.Ich sah meinen Freund auf der Couch und…scheisse!!!Er hatte sich ein messer in den Hals gerammt und seine Därme hingen aus seinemBauch.Sie fingen an auf mich zu zu wabern…unaufhaltsam.Sie drängten mich in die Ecke…Überall hörte ich Stimmen die mir sagten(Aber nicht in Worten) dass ich jetzt sterben würde.Was ICH dabei tat weiss ich nicht…ich schrie glaube ich…Die Därme meines Freundes hatten mich schon erreicht und krochen an mir hoch!Als sie meinen Kopf erreichten riss ich mich los und nahm eine Axt…ich schlug auf die Därme ein die immernoch teilweise an mir klebten undmich festhielten…..Mir schoss der gedanke durch den Kopf „lass die Axt bloss nicht loss….“Plötzlich bekam mein Körper Risse!Wiederwärtige Pestbeulen bildeten sich überall an mir!Sie schwollen immer weiter an und platzten.Eine wiederlich stinkende Brühe trat aus ihnen aus und mein Atem war ein stinkender dampf der über mir gesichter von verunstaltetenKindern und anderen schrecklichen Dingen bildete.Ich hatte das gefühl als wäre ich von allen Seiten angekotzt, angewichst und geprügelt worden!Also gab ich auf!ich wollte sterben!ich fühlte wie meine zehen auseinander gedrückt wurden und wie die Sehnen in meiner Leiste zerrissen undverotteten.Nein…ich war ganz am verotten….und das am lebendigen Leib!!!Eine grelle, abnorm ekelerregende Stimme rief irgendwelche Dine( was weiss ich nicht)zu und schmatzte mir ins Ohr!

BLACKOUT!!!

Als ich aufwachte war es draussen hell….ich lag in eine Decke eingewickelt in der Ecke des Wohnzimmers und hielt eine Fernbedienung in der hand.Was war passiert? War ich betrunken gewesen?Da viel es mir wieder ein!!!Ich sprang voller Panik auf um nach meinem Kumpel zu sehen, der sass in der Küche und trank einen Tee!Erleichtert, das alles gutgegangen war und immernoch völlig unter Schock ging ich nachhause.Meinen Kumpel hatte der Scheiss nicht so extrem geflasht, er hatte bloss extremste Schweissausbrüche und Paranoya…ich hingegen, sosagte er mir wäre weinend auf dem Boden umhergekrochen, hätte sinnlosen Schwachsinn gebrüllt und hätte ausgesehen wie eine Leiche.Die Därme…so schätze ich…waren eine Decke die Mein Kumpel mir wärend meines Trips zugeworfen hatte, und die ich, laut seiner Aussage mit der fernbedienung attakiert habe.Ich war die ganze nacht nicht ansprechbar gewesen.Als ich daheim ankam, konnte ich noch eine Woche nur mit Licht schlafen….ich fühlte mich immernochseltsam und ich hatte Angst vor einem Flashback!

Fazit:
PCP SUCKS!!!Es ist eine gefährliche Psychodroge!!!…Ich kann nicht verstehen warum es leute gibt denen der Trip gefällt.Es war sehr unverandwortlich und dumm von uns…das Zeug ohne Information und überhaupt es zu nehmen!Haltet euch davon fern!

Ps: Von diesem dealer kaufen wir seid dem nichts mehr und das restliche PCP hatte eine nette begegnung mitder Toilette!

Quelle: http://www.land-der-traeume.de/trip_lesen.php?id=2682

Ich distanziere mich hier nochmal ausdrücklich vor Drogen! Aber scheiße, was gibt es bitte für „Medikamente“?! :D

Veröffentlicht am 28. Oktober 2010 in Fun, Sonstiges und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Tya^^

    Ohne infos drogen nehmen selber schult…

    Ihrgendwie brauchen wir ja medizin^^

  2. Also wenn man schon keine ahnung hatt Fängt man nicht mit einer 5cm line an und legt dann gleich nach.
    Bei dem Angel das ich immer hatte reichten 2 Messerspitzen aus für einen feinen Trip und der hatt beim Party machen mit Alkohol sogar 8h angehalten.
    Also immer lieber weniger als zuviel zumindest was Drogenkonsum anbelangt weil nachlegen kann man ja immer noch.

  3. Alles halb so.wild….überdosieren sollte mans natürlich nicht.ganz wichtig ist eine gewisse erfahrung mit psycho-Trips ,wie lsd,pilze ect.,bevor man überhaupt zu pcp greifen sollte.erst konsum von pcp ohne jegliche erfahrung ,kann böse und fatal enden.
    Aber wer mit sowas umgehen kann,und sich in seiner haut und seinm v momentanen umfeld wohl fühlt,kann krasse ,geile ,unvergessliche erlebnisse haben,und heftigsten kopf und farbenfasching.
    Auch alleine kann man man sie konsumieren.es hängt immer davon ab wie man oder was man für eine sicht und aus was für einer sicht man die welt sirht,bzw. sehen will….
    Solche horortripps wie hier beschrieben ,setzen ein gewisse psychiche anfälligkeit allgemein,oder direkt auf pcp dar

  4. hey TeD, gehe ich richtig in der Annahme, dass du nicht der autor bist des tripberichtes? Ansonsten hätte ich dich nach aufnahme in meine sammlung gefragt, da sehr lehrreicher erfahrungsbericht!

    Kollegiale Grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: